Wir messen an

Wir messen an...

Kennen Sie das auch? Schmerzende Beine, die sich nach einem langen Arbeitstag schwer wie Blei anfühlen. Diese Symptome können auf ein Venenleiden hindeuten – eine Volkskrankheit, die häufig unterschätzt wird.

Im Beruf und in der Freizeit sind häufiges Sitzen oder Stehen die Regel. Als Folge staut sich das Blut in den Beinen, die Venen werden gedehnt und verlieren so auf Dauer ihre Elastizität. Die Venenklappen können nicht mehr vollständig schließen und das Blut „versackt“ in den Beinen. Leichte Veränderungen der Beinvenen können schon bei neun von zehn Erwachsenen festgestellt werden. Betroffen sind meist Frauen.
Erste Anzeichen sind schwere und müde Beine, aber auch geschwollene Füße und Knöchel oder stechende Schmerzen in den Beinen.

Die Apotheke am Klinikum steht im Mittelpunkt als kompetentes Zentrum für Arzt, Venenpatient und Krankenkassen. Hier leisten qualifizierte und speziell ausgebildete Mitarbeiter umfassende Unterstützung beim Anmessen von medizinischen Kompressionsstrümpfen und -strumpfhosen zur Basistherapie von Venenbeschwerden. Ihre passgenauen medizinischen Kompressionsstrümpfe oder -strumpfhosen erhalten Sie bei uns nach höchsten Qualitätsstandards und mit einem Rundum-Service für einen gesunden Auftritt.

Es gibt sie in vielen Farben und verschiedenen hautfreundlichen Materialien. Sie sind angenehm zu tragen. Offene und geschlossene Spitzen und geeignete Haftränder ergänzen das Angebot an Strümpfen, die als Knie- oder Oberschenkelstrumpf oder Strumpfhose lieferbar sind. Darüber hinaus bieten wir auch verschiedene Anziehhilfen sowie Pflegemittel an.

Die Kompressionstherapie ist eine natürliche Behandlungsform ohne Nebenwirkungen.

Entscheidende Vorteile für Sie:

  • Kurze Wege durch Betreuung in Wohnortnähe
  • Ganzheitliche Patientenberatung unter Berücksichtigung aller Therapieformen
  • Hoch qualifiziertes und intensiv geschultes Apotheken-Fachpersonal
  • Einsatz modernster BELSANA Strumpfqualitäten nach neuestem technischen Stand in verschiedenen Ausführungen und Farben
  • Individuelle Passform durch fachgerechtes Anmessen und Anpassen von medizinischen Kompressionsstrümpfen für einen angenehmen Tragekomfort

Übrigens:
Die gesetzlich festgelegte 10%ige Zuzahlung für medizinische Kompressionsstrümpfe und -strumpfhosen ist geringer als Sie vielleicht denken.
Je nach Ausführung beträgt sie nur zwischen 5 Euro und maximal 10 Euro.

Haben Sie noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Ihre Apotheke am Klinikum – Ihr Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen direkt vor Ort.